english

Home

Wasserprojekte

EM - Technologie

Social Landart
Hinterland Avantgarden
Kunst und Landwirtschaft
Reflexion Tschernobyl
More Moor
Flower of Sustainability

Eichelschwein

Insa Winkler

links

Kontakt
  Reflexion Tschernobyl

Auf Einladung der Assoziation für humanitäre Zusammenarbeit bereitet Insa Winkler 1995 zusammen mit dem schwedischen Künstler Richard Brixel eine Reise mit 7 Künstlern in die Tschernobyl Zone in Weißrussland vor.

Zum zehnten Jahrestag der Havarie des Atomkraftwerkes in der Ukraine und zum Internationalen Jahreskongress"Die Welt nach Tschernobyl" reisen 6 Künstler in die verstrahlte Zone nach Weißrussland und besuchen die zurückgeblieben Bewohner in einem evakuierten Dorf.

Elvira Reith, Jay Koh, Boudewijn Payens, Peter Sebastian Lange, Johann Eickhorst, Insa Winkler und Wladimir Gontcharov überreden einen Taxzfahrer in das Dorf Rowkowitschi im Gomelgebiet zu fahren. Sie wohnen bei den Einwohnern und verbringen einige Tage dort, um mit den Kindern in der Schule zu spielen und zu arbeiten.

Mit einem Geigerzähler können wir die Nahrungsmittel unserer Gastgeber messen. Da die Versorgung im Dorf sehr schlecht ist, werden Milch, Pilze, Karpfen, Birkensaft, eingelegte Tomaten etc. serviert. Wodka wird in großen Mengen getrunken, da es "angeblich" die Einlagerung von Schwermetallen (Plutonium) verhindern soll.

("Strahlende Heimat", Video, 10 Min 1995, Fahrt durch verlassene Dörfer und durch Evakuierungssiedlungen in Minsk, Insa Winkler)

Es entsteht eine Kinderbilder t-shirt edition, Installationen, Tagebücher, Fotos, Film, Interviews, eine Weltzeitung mit Internet Portal

Das Projekt wird mit einer Publikation abgeschlossen, die in russischer und deutscher Sprache erscheint.

man hört es nicht , man sieht es nicht, man schmeckt es nicht, man fühlt es nicht, man weiß es nicht.

Publikation

Reflexion Tschernobyl, 1998, Hrsg.Insa Winkler/ slap/ social land art project/Jaap van Triest, Amsterdam, NL ISBN 90- 804301-1-0, deutsch/russisch, mit Unterstützung der Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein


 

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8

Künstler

Elvira Reith [7]
Jay Koh
Boudewijn Payens [1]
Peter Sebastian Lange
Johann Eickhorst
Insa Winkler [2,3]
Wladimir Gontcharov, Belarus

zusätzliche Künstler:
Edda Akkermann
Rose Richter Armgard
Robert Geipel [6]
Paul Jonau

 


Kontakt | Impressum